Über uns

2013 machten sich 5 Musiker auf den Weg, um ihrer gemeinsamen Leidenschaft - der Musik - Ausdruck zu verleihen....

Nach ein paar kurzen Phasen der Selbstfindung in den Anfangsjahren besteht Sonorous Five nun aus Dominik am Bass, Micha am Schlagzeug, Daniel an der Leadgitarre, Stephan an der Rhythmusgitarre mit Vocals und Ivonne als weibliche Stimme. 


In ihrem Dürener Proberaum arbeiten Sie mit einer Prise Talent und riesigem Spaß daran, mitreißende und zugleich emotionale Rocksongs auf „SONOROUS FIVE-Art“ zu interpretieren. 

Noch viel mehr Freude bereitet es ihnen jedoch, auf der Bühne zu stehen, ihre eigene Begeisterung auf das Publikum zu übertragen und für ein unvergessliches Event zu sorgen. 


Ihr Fokus liegt auf Rocksongs, die gerne mit kraftvollen Gitarrenriffs oder -solos garniert und durch die sowohl männlichen als auch weiblichen Leadvocals energiereich präsentiert werden. Natürlich gehören auch die etwas leiseren Töne - entsprechend gefühlvoll und zurückhaltend ausgestaltet - zum Repertoire der Band. 


Sonorous Five setzt Songs, die klassischer Weise dem Rockgenre zugeordnet werden, um. Gerne stülpen sie auch mal dem ein oder anderen Stück individuell ein Rockgewandt über, was dem Publikum besondere Momente beschert.

Die Band

Stephan

image23

Gitarre & Vocals


Stephan hat mit 6 Jahren angefangen Klavierunterricht zu nehmen und wurde als klassischer Pianist ausgebildet. Nach 10 Jahren hat er in seiner Teenager Revolution die Gitarre für sich entdeckt.


Dank der elterlichen Unterstützung für Musik, hat sein Vater ihm die erste E-Gitarre gebraucht gekauft. Eine Squire Stratocaster aus der Silver Serie aus den frühen 1990er. Diese ist bis heute in Stephan’s Besitz. Doch wie das bei Gitarristen so ist: eine reicht nicht. Über Les Paul nachbauten und einer Original Gibson SG ist Stephan schließlich bei einer PRS Standard hängen geblieben.


Schon zu Zeiten von Glasnost und Perestroika war das Singen eine weitere große Leidenschaft für Ihn. Anfänglich von seinen Bandkollegen noch milde belächelt aber wohlwollend akzeptiert, machten sie ihn mangels Alternativen (siehe Drummer) schließlich doch zu ihrem gehuldigten Leadsänger.


Und sonst ?


Lieblingsfarbe: orange (nein, nicht wegen der Amps)


Idole: Clapton, Mayer, Pap'


Motto: „Live your Dreams"

Dominik

image24

Bass


Dominik oder Bum-Bum-Baumi, wie er sich gerne selber nennt, hat sich als einziges musikalisches Mitglied in seiner Familie durchgesetzt. Äußerlich ist er eher einem härteren Genre zuzuordnen, doch heimlich, still und leise, steht auch er auf die rockigen Töne, wie er sie gemeinsam mit seinen Freunden bei SONOROUS FIVE spielt.


Nachdem Bum-Bum-Baumi in seiner Teenagerzeit kläglich an den sechs Saiten der Gitarre versagte, hat er sich dem Bass gewidmet und kann heute mit vier Saiten überzeugen. Über mehrere Bands, die sich vornehmlich mit Eigenkompositionen im Metallbereich präsentierten ist er schließlich auch bei SONOROUS FIVE gelandet.


Und sonst?


Lieblingsfarbe: grün


Konsole: Playsi


Motto: „Bass, Bass, wir brauchen Bass!“

Micha

image25

Drums


Micha – einziger Pesco-Vegetarier bei SONOROUS FIVE – darf getrost als Spätberufener bezeichnet werden,

schenkte ihm seine Herzallerliebste das erste Drumset schließlich erst im nicht mehr ganz so zarten Alter von

40 Jahren.

 

Das damalige highend-Schlagwerk des Premium-Herstellers „ALDI“ sollte im Laufe der Jahre dann aber doch einem TAMA Superstar weichen, was dem Micha alleine schon vom Modellnamen her als eher angemessen

erschien.

 

Perspektivisch sieht sich Micha durchaus auch als Verstärkung der Vocals, scheiterte bei seinen Vorstößen bisher jedoch regelmäßig am unerklärlichen Widerstand der Musiker innerhalb der Band.

 

Und sonst ?

 

Lieblingsfarbe: blau

 

Lieblingswährung: Nußecken und Nußeckinnen

 

Motto: „1-e-und-e-2-e-und-e-3-…“

Daniel

image26

Gitarre


Daniel ist stilistisch im Rock- und Balladen-Bereich zu Hause, was aber nicht heißt, dass er der härteren Musikfraktion gegenüber verschlossen wäre. So hat Daniel nach einigen anderen Coverbands den Weg zu SONOROUS FIVE gefunden.


Mit seiner Paula kann er sowohl mit aggressiven Riffs, als auch mit melodischen Solos überzeugen. Wie auch Stephan besitzt Daniel nicht nur eine Gitarre und würde am liebsten den ganzen Gibson Custom Shop kaufen, wenn man ihn nur lassen würde.


Und sonst?


Lieblingsfarbe: schwarz


Motto: „Bin ich zu laut, seid ihr zu leise!“

Ivonne

image27

Vocals


Ivonne - Ihres Zeichens Lebenskämpferin - hat sich bis heute, auch dank der Musik, immer wieder aus schweren Situation heraus gekämpft. Nun sagt Sie sich, ist es an der Zeit der Musik den Stellenwert einzuräumen,den sie schon so lange verdient hat.


Eine Gesangsstimme steckte schon immer in Ihr, davon waren alle überzeugt, nur sie brauchte noch ein bißchen Zeit um sich zu (ver)trauen und so musste bis letztes Jahr immer wieder aus ihr herausgekitzelt werden, was eigentlich in ihr steckt. 


Zarte Anfangsversuche waren Auftritte auf den legendären Geburtstagsfeten der Familie. An einem Tag im November war der Gedanke "jetzt oder nie!" aber endlich ausgereift und so nahm sie das Telefon in die Hand und ist schlußendlich bei SONOROUS FIVE gelandet. Besonders stark sind ihre gefühlvollen Balladen.


Und sonst?


Lieblingsfarbe: Grün


Herzensheimat: Norwegen


Motto: „Never forget to sing and to laugh along"

Kontaktiere uns

E-mail an uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA sowie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google geschützt.

Wir sind gern für dich da.

Wir schätzen unser Publikum sehr und freuen uns, dass du unsere Website besuchst. Was können wir für dich tun?